Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Website. Santiago GmbH & Co. KG (im Folgenden „Santiago Advisors“) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und respektiert die Privatsphäre jedes Besuchers. Wir möchten Ihnen aus diesem Grund in der nachfolgenden Datenschutzerklärung transparent darstellen, welche Daten wir über Sie erfassen und wofür wir diese Daten benötigen, wenn Sie unsere Website nutzen. Diese Datenschutzerklärung enthält zudem Informationen darüber, wann wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten (zum Beispiel unseren Dienstleistern) teilen. Darüber hinaus beinhaltet sie auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten und die Ansprechpartner, an die Sie sich für weitere Informationen oder Anfragen wenden können. Alle personenbezoge­nen Daten werden unter strikter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze sowie dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

 Weiterführende Informationen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit, Ihrer Bewerbung bei Santiago Advisors sowie Ihres Besuchs auf unserer Website finden Sie in den Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO.

 I. Name und Anschrift des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die spezifische Website http://www.santiago-advisors.com. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grund­verordnung ist die:

 Santiago GmbH & Co. KG
Donkweg 47
47877 Willich
Deutschland
Tel.: +49 2156 4966 910

E-Mail: info[at]santiago-advisors.com

Website: www.santiago-advisors.com

Datenschutzbeauftragter: Dr. Hermann Schiegg
Email: hermann.schiegg[at]santiago-advisors.com

 Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass bestimmte Links (elektronische Verweise) auf der Website von Santiago Advisors zu den Websites Dritter führen können, die wegen ihrer nationalen Eigenständigkeit sowie des dort gegebenenfalls abweichenden Rechts nicht dem Inhalt dieser Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre unterliegen.

Die Santiago GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für Inhalte und/oder die daten­schutz­rechtliche Behandlung von hinterlassenen Daten auf diesen anderen Websites. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder in anderer Weise über unangemessene Inhalte verfügen, so teilen Sie uns dies bitte mit.

 II. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Santiago Advisors speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

a)  Aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO)
b)  Aufgrund unseres legitimen Interesses an der effektiven Erbringung unserer Dienst­leistungen gegenüber Ihnen und unseren Kunden (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO)
c)  Aufgrund der für uns geltenden gesetzlichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO)
d)  Aufgrund unseres legitimen Interesses an der effektiven und rechtmäßigen Ausübung unserer Geschäftstätigkeit, sofern Ihre Interessen nicht gegenüber diesem Interesse überwiegen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO)

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten (z.B. im Rahmen einer Registrierung oder bei Bestellung einer Informationsbroschüre) widerrufen möchten, können Sie eine E-Mail an hermann.schiegg[at]santiago-advisors.com schicken und der Verar­bei­tung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen Santiago GmbH & Co. KG unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

4.        Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben Sie verschiedene Rechte, insbesondere das Recht: 

  • Auskunft von uns über Ihre von Santiago Advisors verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten,
  • eine Aktualisierung oder Korrektur Ihrer von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten zu fordern,
  • die Löschung Ihrer von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten zu fordern, soweit dem nicht gesetzliche Pflichten entgegenstehen,
  • Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (sofern eine solche Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt),
  • eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und sie einer anderen Partei zu übermitteln (sofern die Verarbei­tung auf Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags erfolgt),
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzuschränken oder ihr zu widersprechen. 
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Santiago Advisors senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauf­tragten Dr. Hermann Schiegg (hermann.schiegg[at]santiago-advisors.com) oder schreiben Sie uns an die oben genannte postalische Adresse von Santiago GmbH & Co. KG.

5. Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, ausgenom­men hiervon sind nur in unserem Auftrag tätige Dienstleister, die Ihre Daten nur soweit zur Ausübung der jeweiligen Dienstleistung nutzen dürfen (z.B. Versand von angeforderten Informationsbroschüren, technischer Service). Ausnahmen hiervon werden nur gemacht, sofern Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt, eine Weitergabe an Dritte zur Erfüllung vertraglicher Zwecke zwingend erforderlich ist, sie der Wahrung unserer berechtigten Interessen dient (insbesondere bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen unserer Webseite) oder wir gesetzlich oder durch einen gerichtlichen Beschluss bzw. eine ent­sprechende Verfügung zu einer Offenlegung der personenbezogenen Daten verpflichtet sind.

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Santiago Advisors behält sich vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

III. Bereiche, in denen personenbezogene Daten erhoben werden

I. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Infor­ma­tionen vom Computersystem des aufrufenden Rechners, wie etwa die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Gerätes, den von Ihnen verwendeten Webbrowser, das Betriebssystem, die URL, von der aus Sie unsere Webseiten besuchen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs. Diese Informationen werden vorübergehend in den so genannten Logfiles auf dem Server gespeichert. Dies ist für die Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers sowie den Schutz der Server-Systeme vor Missbrauch erforderlich. Die Speicherung dieser Daten erfolgt nur für einen vorübergehenden Zeitraum, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer Services zu ermöglichen. Die Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet und nicht mit Daten anderer Datenquellen zusammengeführt. 

2.  Verwendung von Cookies

Um Ihnen unser Angebot so zielgerichtet wie möglich zu gestalten, verwendet Santiago Advisors auf der Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die während Ihres Besuchs auf unserer Website im jeweiligen Internetbrowsers Ihres PCs abgelegt werden. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen technisch notwendige Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Wechsel der Seite identifiziert werden kann (z.B. zur Übernahme von Spracheinstellungen). Eine Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies (z.B. zur Analyse des Nutzerverhaltens) erfolgt nicht. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

 Selbstverständlich können Sie unsere Angebote grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen: Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit (auch automatisiert) gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeich­ert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließ­lich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber (Santiago GmbH & Co. KG) zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie als Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Dies gilt für alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, z.B. Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre postalische Adresse, Telefon- und Faxnummer sowie Ihre Email-Adresse. Für die Verarbei­tung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich (z.B. info[at]santiago-advisors.com, application[at]santiago-advisors.com). In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.  

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben als Nutzer jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Nutzungsbedingungen

Der Zugriff auf und die Nutzung unserer Website durch Sie unterliegen bestimmten Bedingungen, die in unseren Nutzungsbedingungen​​​​​​​ zusammengefasst sind. 

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der seitens Santiago GmbH & Co. KG („Santiago Advisors“) angebotenen Websites. Wir behalten uns Änderungen der Nutzungsbedingungen vor und empfehlen, sich regelmäßig über die jeweils gültigen Bedingungen zu informieren. Die Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 22. Mai 2018 geändert. Durch die Nutzung der Seite wird die Geltung der Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung akzeptiert.

1. Copyrights und Nutzung der Seite

Jegliche Inhalte und Funktionalitäten auf der Seite, einschließlich Texte, Bilder, Grafiken, Logos und Symbole, sowie deren Auswahl und Anordnung (im Folgenden: "der Inhalt") sind urheberrechtlich geschützt.

Der Inhalt darf nur für eigene und persönliche Zwecke verwendet werden. Insb. ist es untersagt, die Seite oder deren Inhalt in einem Teilfenster (Frame) einzubinden und/oder darzustellen, z. B. mittels eines Hyperlinks. Es ist weiterhin untersagt, Daten aus der Seite mittels technischer Hilfsmittel (bspw. Crawler, Spider, etc.) zu kopieren. Es wird seitens Santiago Advisors weder eine Lizenz noch sonstige Erlaubnis zur Verlinkung oder sonstigen Nutzung der Seite oder ihres Inhalts erteilt, wenn eine solche Nutzung oder Verlinkung den Eindruck erweckt, dass Santiago Advisors die entsprechende Internetseite und die auf dieser vertretenen Meinungen, Produkte oder sonstigen Leistungen unterstützt oder beipflichtet. Dies gilt ebenfalls in Fällen, in denen Inhalte ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Santiago Advisors kopiert, dargestellt, verbreitet sowie kommerziell oder auf andere Weise genutzt werden.

Eine Verlinkung und/oder Nutzung von/auf diese Seite erlaubt Santiago Advisors nur, wenn sich der Nutzer an die hier festgelegten Nutzungsbedingungen hält. Santiago Advisors behält sich das Recht vor, jederzeit die Erlaubnis für eine Verlinkung und/oder Nutzung zurückzu­nehmen. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf in jedem Fall der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Santiago Advisors.

2. Trademarks

Die auf der Seite gezeigten Marken, Designs und Logos sind eingetragene oder nicht einge­tragene Marken von Santiago Advisors und/oder deren Lizenzgebern.

3. Haftungshinweis

Alle auf dieser Seite wiedergegebenen Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Infor­ma­tion und es wird keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich; jegliche Verwendung der angegebenen Informationen geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Eine Haftung seitens Santiago Advisors für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Dienste ergeben, ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen.

4. Schlussbestimmungen

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbestimmungen unberührt