Das Management-Team

Santiago ist ein partnerschaftlich organisiertes Beratungsunternehmen. Partnerschaft gilt dabei in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden genauso wie für die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern. Dokumentiert wird dieser Anspruch durch unsere Prinzipien und unsere integrativen Projektansätze. Unsere Mitarbeiter genießen Wertschätzung für ihre außerordentliche Leistung.

Jeder unserer Partner verfügt über langjährige Berufserfahrung als Top-Management-Berater und/oder in anspruchsvollen Linienfunktionen. Gemeinsam ist ihnen die klare Fokussierung auf die Themen Wachstum und Organisation sowie die Erfahrung mit Entscheidern von Unternehmen aller Größenklassen. Diese Erfahrung geben wir an unsere Kunden weiter.

Dr. Hermann Schiegg

Dr. Schiegg ist seit 2001 als Top-Management Berater tätig. Seit 2009 ist Dr. Schiegg Partner der Santiago GmbH & Co. KG. Seine Themenschwerpunkte sind Organisation mit Fokus auf Zentralfunktionen, Führung und Steuerung sowie Prozessoptimierung. Diese Themen hat er sowohl in mittelständischen Unternehmen als auch in internationalen Industriekonzernen umgesetzt.

Dr. Schiegg, Jahrgang 1971, studierte Maschinenbau an der Technischen Universität München und promovierte dort zur Organisation von Entwicklungsprozessen.

Dr. Georg Wolters

Dr. Wolters ist seit 1998 als Top-Management Berater tätig. Er zählt zahlreiche Dax-30 Konzerne sowie ausländische Großunternehmen, vor allem aus der Energie- und Life Science Industrie, zu seinen Kunden. Seine inhaltliche Basis liegt im Bereich Strategie, Organisation und Change Management. Sein Aufgabenspektrum reicht dabei von der Optimierung von Corporate Centern über die Weiterentwicklung der Regionalorganisationen führender Konzerne bis hin zum globalen Management von Post-Merger-Integrationen. Seit 2009 ist Dr. Wolters geschäftsführender Gesellschafter der Santiago GmbH & Co. KG.

Vor seinem Einstieg in das Beratungsgeschäft arbeitete Dr. Wolters vier Jahre für die E.ON Ruhrgas AG, Essen, im Bereich Wirtschafts- und Energiepolitik.

Dr. Wolters, Jahrgang 1964, studierte Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte im gleichen Fach an der Technischen Universität München.

Dr. Juan Rigall

Dr. Rigall ist seit 1996 als Top-Management Berater tätig. Er zählt zahlreiche Konzerne und Marktführer im Mittelstand, v.a. in den Life Science Industrien, zu seinen Kunden. Seine funktionale Expertise liegt insbesondere im Bereich der Post-Merger-Integration und Optimierung von Service-, Vertriebs- und Innovationsorganisationen. Darauf aufbauend hat er zahlreiche Fachartikel zu innovativen Organisations- und PMI-Themen verfasst. Er ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der Santiago GmbH & Co. KG.

Vor seinem Einstieg in das Beratungsgeschäft arbeitete Dr. Rigall in der Wirtschaftsforschung in der Schweiz.

Dr. Rigall, Jahrgang 1968, studierte Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau an der Technischen Universität in Darmstadt und promovierte ebenda in den Finanzwissenschaften.

Dr. Alexander Tarlatt

Dr. Tarlatt ist seit 2000 als Top-Management Berater tätig. Seit 2009 ist Dr. Tarlatt geschäftsführender Gesellschafter der Santiago GmbH & Co. KG. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen die Felder Business Transformation, Post-Merger-Integration, Veränderungsmanagement, Shared Service Operations, Konzernorganisation und Innovation.

Dr. Tarlatt, Jahrgang 1974, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte dort über das Thema Implementierung von Strategien.

Christian Prinz zu Salm-Horstmar

Christian Prinz zu Salm-Horstmar ist seit 2001 als Top-Management Berater tätig. Seit 2009 ist Herr Salm Managing Partner der Santiago GmbH & Co. KG. Seine Programmexpertise liegt in den Bereichen Wertsteigerung und dem Aufbau von Wachstumsorganisationen. Schwerpunkte finden sich unter anderem in den Bereichen Shared Services, Vertriebsorganisationen und Supply Chain Management.

Vor seinem Studium absolvierte Herr Salm eine Banklehre bei der Deutschen Bank in Argentinien.

Herr Salm, Jahrgang 1975, studierte BWL an der European Business School, Oestrich-Winkel.